radiata.ch

bb@cytracon.com

About bb@cytracon.com

This author has not yet filled in any details.
So far bb@cytracon.com has created 21 blog entries.

Abgabetiere

Allgemeine Informationen und Geschäftsbedingungen Bitte beachten Sie vor einer Kaufanfrage die allgemeinen Informationen und ABGs. Wir haben uns ausschliesslich auf die Forschung, Haltung und Zucht von Astrochelys radiata spezialisiert. Alle unsere Bemühungen und Ressourcen kommen exklusiv dieser einen Schildkrötenart zugute. Wir sind weder am Kauf, Tausch oder der Vermittlung von anderen

2022-04-22T06:46:33+02:0004.06.2021|Abzugeben, Allgemein|

Dokumentation

Papiere und Provenienzen Achten Sie beim Kauf sowie Import und Export von Strahlenschildkröten auf folgende Papiere und Provenienzen: CITES Papiere CITES steht für „Convention of International Trade in Endagered Species of Wild Fauna and Flora”, das Washingtoner Artenschutzübereinkommen, das den internationalen Handel mit bedrohten und geschützten Arten überwacht. Das CITES-Papier kann

2022-04-11T15:19:44+02:0004.06.2021|Abzugeben|

Aufzucht

Kleine Juwelen Der Schlupf von kleinen Strahlenschildkröten kann mehere Tage in Anspruch nehmen. Wir belassen die Schlüpflinge immer so lange im Brutapparat, bis sie vollständig aus dem Ei gekrabbelt und keine allzu grossen Reste des Dottersacks am Bauch zu sehen sind. Auch wenn es gut gemeint ist, raten wir dringend davon ab

2022-04-23T08:47:33+02:0004.06.2021|Zucht|

Inkubation

Strahlenschildkröteneier sind entwicklungstechnische Überraschungseier Das Ausbrüten von Strahlenschildkröteneiern ist unglaublich spannend und erfordert etwas Geduld, denn eine sicherer Prognose über die Brutdauer lässt sich nicht machen. Die Eier eines Geleges können unterschiedlich lange für ihre Entwicklung brauchen (bimodale Entwicklung). Diese Variable im Brutzyklus könnte eine Anpassung an einen extrem trockenen Lebensraum sein,

2022-04-23T08:49:06+02:0004.06.2021|Zucht|

Eiablage

Mehere Gelege sind im Jahr möglich Bei der Zucht von Strahlenschildkröten ist darauf zu achten, dass den Weibchen das ganze Jahr über grosszügige Eiablageplätze sowohl im Innen- als auch im Aussengehege zur Verfügung stehen. Das Substrat bestehen aus einem Gemisch aus kompakter Gartenerde und Sand. Dieses sollte durchaus eine Tiefe von mindestens

2022-04-22T06:47:45+02:0004.06.2021|Zucht|

Paarung

Erfolgreiche Paarungen sind bei Astrochelys radiata selten Geschlechtsreife Weibchen verströmen via Kloake ein Sekret, durch das Männchen, die das Territorium durchstreifen, angezogen werden. In der Paarungszeit werden Weibchen oft über Stunden von einem Männchen verfolgt und bedrängt. Dabei rempelt das Männchen das Weibchen von der Seite her an und versucht es zum

2022-04-22T06:52:56+02:0004.06.2021|Zucht|

Kommentkampf

Reizgesteuerte Kämpfer Bei Temperaturen über 30 Grad Celsius, einer erhöhte Luftfeuchtigkeit von 80% und bei Anwesenheit von Weibchen geraten adulte Männchen im Revier leicht in Turnierlaune. Vorallem dominante Männchen rempeln dann vermehr ihre Artgenossen an und vertreiben dadurch subadulte Tiere. Treffen aber zwei gleich starke Rivalen aufeinander, kommt es zum spektakulären Kräftemessen.

2022-04-11T09:51:47+02:0004.06.2021|Zucht|

Geschlechter

Geschlechtsdimorphismus Adulte Strahlenschildkröten zeigen meistens einen deutlichen Geschlechterdimorphismus. In Gefangenschaft setzt die Geschlechtsreife aufgrund von konstanten, guten Bedingungen meist früher ein als in freier Wildbahn. Weibchen werden ab 15 Jahren, einer Körpergrösse von mind. 24-26 cm und einem Gewicht ab 5 kg geschlechtsreif. Männchen erst ab 20 Jahren, einer Körpergrösse ab 30

2022-04-22T06:49:41+02:0004.06.2021|Zucht|

Sicherheitssysteme

Vorsicht vor Dieben! In den Medien liest man leider immer wieder von dreisten und organisierten Schildkrötendieben. Wer sich seltene und wertvolle Strahlenschildkröten hält, muss jederzeit rechnen, Opfer von gierigen Gangstern zu werden. Deshalb raten wir allen Halter*Innen von Strahlenschildkröten nicht zu knapp in effektive Sicherheitsysteme zu investieren. Dazu gehören Alarmanlagen, Videoüberwachung, Sicherheitsschlösser,

2022-04-11T09:22:46+02:0004.06.2021|Haltung|

Hygiene

Hygiene stärkt das Immunsystem von Astrochelys radiata Als bodenbewohnende Reptilien setzen Schildkröten in freier Wildbahn ihre Exkremente einfach willkürlich im offenen Gelände ab. Flüssigkeiten trocknen an der Sonne rasch aus und Darmbakterien werden durch die intensive UV Strahlung abgetötet. Insekten, Würmer und Mikroorganismen im Boden zersetzen und verwerten die Hinterlassenschaften vollständig. Auch

2022-04-11T09:05:26+02:0004.06.2021|Haltung|
Nach oben gehen